die Aktualitäten

Framelogic

Das Unternehmen Vehco übernimmt frameLOGIC

Das Unternehmen Vehco übernimmt frameLOGIC, den führenden polnischen Anbieter von Lösungen für das Fuhrparkmanagement und stärkt damit seine Position in Europa.

Im Ergebnis der Übernahme stärkt Vehco seine geschäftliche Aktivität in Polen und macht einen strategischen Schritt in Richtung Führungsposition bei den Anbietern von für das Kfz-Flotten- und Transportmanagement.

Das Unternehmen Vehco, Teil der Unternehmensgruppe AddSecure Gruppe und Anbieter eines Systems zum Fuhrparkmanagement (FMS), hat heute die Übernahme von frameLOGIC, des führenden polnischen Herstellers von cloudbasierten Fuhrparkmanagement-Lösungen (FMS), Transportmanagement-Lösungen (TMS) und Lösungen für das Außendienst-Management (MWM) bekanntgegeben.

Seit der letztjährigen Übernahme durch AddSecure verfolgt das Unternehmen Vehco aktiv eine dynamische Wachstumsstrategie und die Vision, bei den Anbietern von Lösungen für das Lkw-Fuhrparkmanagement in Europa die Führung zu übernehmen. Durch die Übernahme von frameLOGIC beschleunigt Vehco sein Wachstum und erweitert das Angebot des Unternehmens um neue Lösungen. Für frameLOGIC eröffnet sich durch die Übernahme die Chance, nach Anschluss an einen großen europäischen Anbieter Zugang zu innovativem Know-how und der Erfahrung von Vehco im Bereich von Informationssystemen für das Fuhrparkmanagement zu erhalten.

„Wir freuen uns sehr, frameLOGIC in der Vehco-Familie begrüßen zu können. frameLOGIC hat ein starkes Team von Fachleuten aufgestellt und phantastische Lösungen entwickelt, die auf den modernsten Technologien basieren. Beide Unternehmen können nun gegenseitig ihre umfassenden Erfahrungen nutzen und weitere Synergien suchen. Unseren Kunden wird dies zweifellos zugutekommen, indem sie aus einem breiteren Lösungsportfolio wählen und sich unsere gemeinsame Erfahrung zunutze machen können.” –- erklärt Johan Frilund, Chef des Unternehmens Vehco.

„Es ist für uns eine aufregende Erfahrung, dass wir uns Vehco anschließen können und von nun an Teil des expansiven Weges des Unternehmens sind. Durch die Übernahme ergeben sich neue Möglichkeiten für Marktinnovationen und außerdem wird es uns wesentlich leichter sein, das angestrebte Wachstum und Ausmaß der Geschäftstätigkeit zu erreichen. Profitieren werden davon unsere Kunden, die künftig aus einem starken Portfolio von Lösungen wählen können und Zugang zu der Erfahrung der gesamten Vehco-Gruppe erhalten.” – kommentiert Michał Szprynger, Geschäftsführer der frameLOGIC
„Durch die Übernahme eröffnet sich für die beiden Firmen die Möglichkeit, ihre Marktposition deutlich zu stärken. Vehco und frameLOGIC ergänzen sich gegenseitig und werden daran arbeiten, gemeinsam zu führenden europäischen Anbietern von FMS- und TMS-Lösungen zu werden.” – fügt Stefan Albertsson, AddSecure Unternehmenschef, hinzu.

Die Firma frameLOGIC wird als unabhängiges Unternehmen weitergeführt und die Marke bleibt bestehen. Michał Szprynger wird künftig der erweiterten Geschäftsführung von Vehco angehören und direkt dem Unternehmenschef Johan Frilund Bericht erstatten.

 

Über frameLOGIC
frameLOGIC, gegründet 2004, ist ein führender Anbieter von FMS- und TMS-Lösungen in Polen. Das Unternehmen ist Hersteller komplexer technologischer Lösungen für das Fuhrpark-, Transport- und das Außendienst-Management. Seinen Sitz hat das Unternehmen in Wrocław und es ist in ganz Europa geschäftlich aktiv, hauptsächlich auf folgenden Märkten: Polen, Deutschland, Spanien und in Skandinavien. frameLOGIC hat über als 650 Kunden im Kundenportfolio und mehr als 25.000 überwachte Fahrzeuge. Wichtigste Abnehmer der Leistungen von frameLOGIC sind Transportunternehmen (u.a.: Anhalt Logistics Elflein, SCHERM Gruppe, Kim Johansen, LS Intertank, Kaj Madsen Fjelstrup, Kurt Beier, Transports Argelich, EPO Trans, MagTrans, und weitere) sowie Unternehmen der öffentlichen Hand (u.a.: Tauron, PGE, KGHM, PKP PLK, und weitere).

Über Vehco
Vehco, gegründet 2001, ist ein führender europäischer Anbieter von Lösungen für das Fuhrparkmanagement (FMS) und Teil der Unternehmensgruppe AddSecure. Tätigkeitsschwerpunkt des Unternehmens ist die Lieferung von Kfz-Flottenmanagementsystemen für LKWs und Pkws. Vehco betreut mehr als 1200 Kunden. Das Unternehmen hat seinen Geschäftssitz in Schweden und unterhält Zweigniederlassungen in Finnland, Norwegen, Dänemark, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Spanien. Vehco vertreibt seine Produkte über ein eigenes dediziertes Verkaufsteam und ein Netzwerk von Partnern in Europa und Nordamerika. Die Gesellschaft beschäftigt 160 Mitarbeiter. Der Jahresumsatz bewegt sich auf einem Niveau von 30 Millionen Euro.

Über AddSecure
AddSecure ist ein führender europäischer Anbieter von Premium-Lösungen im Bereich Datensicherheit und der Kommunikation kritischer Ereignisse. Das Unternehmen betreut europaweit über 50.000 Kunden und Partner in den Bereichen sichere Kommunikation und Dienstleistungen zum Schutz von betriebs- und lebenskritischen Anwendungen. Hauptschwerpunkte sind die Rettung von Leben, die Sicherung von Vermögenswerten, der Schutz wichtiger gesellschaftlicher Einrichtungen und die Geschäftsführung. Seine Lösungen bietet AddSecure im Rahmen der Produkte Smart Alarms, Smart Rescue, Smart Grids und Smart Transport an. Das in den 1970er Jahren gegründete Unternehmen beschäftigt heute mehr als 330 Mitarbeiter. Der Hauptsitz befindet sich in Schweden, das Unternehmen verfügt jedoch auch über regionale Niederlassungen und unterhält ein europaweites Vertriebsnetz. Eigentümer des Unternehmens AddSecure ist Abry Partners, ein 1989 gegründeter amerikanischer Private-Equity-Fonds mit Sitz in Boston, USA.

Besuchen Sie uns auf NUFAM 2019 in Karlsruhe

Nach dem erfolgreichen Event in München arbeiten wir weiterhin auf Hochtouren und machen uns auf den Weg nach Deutschland! Wir können uns wieder in Karlsruhe auf der NUFAM Nutzfahrzeugmesse

Lies mehr

Besuchen Sie uns auf transport logistic in München

Wir freuen uns sehr, Sie über unsere Präsenz auf der diesjährigen Messe transport logistic in München zu informieren und möchten Sie herzlichst zu unserem Stand Nr. A3.611. in Messe München einladen.

Lies mehr

Seh die Liste aller Nachrichten

Geh
Bestellen Demo
close slider